2018 © Copyright Willi Henken - Alle Rechte vorbehalten -

  • Facebook Social Icon

Diese Website ist ein Projekt der Zukunftswerkstatt Kalterherberg e.V.

Dorflogo Kalterherberg

Herzlich willkommen!

Wappen Kalterherberg

Dorflogo

Wappen  

 

Auf einem Höhenzug zwischen den Wasserläufen der Rur und des Perlenbaches liegt in unmittelbarer Grenzlage zu Belgien das Venndorf Kalterherberg.

 

Im Westen grenzt es an das Naturschutzgebiet Hohes Venn mit seinen in Mitteleuropa einzigartigen Moor- und Heidelandschaften.

 

Im Osten beginnt schon bald der Nationalpark Eifel mit der Burg Vogelsang, dem Rursee und weitläufigen Buchen- und Nadelwäldern.

Kalterherberg ist heute mit ca. 2100 Einwohnern ein Stadtteil von Monschau in der

Städteregion Aachen und hat eine flächenmäßige Ausdehnung von 18,73 km².

Bürgermeisterin der Stadt Monschau: Frau Margareta Ritter

Ortsvorsteher von Kalterherberg: Herr Norbert Rader

Seine Höhenlage mit durchschnittlich 560 m ü. NN und die Nähe zum Hohen Venn bestimmen sein teilweise rauhes und reizvolles Klima.

Durch den typischen Charakter eines Venndorfes und sein reizvolles Umland bietet der Ort seinen Einwohnern als auch seinen Besuchern und Feriengästen eine hohe Lebens- bzw. Erholungsqualität.

 
Stephan Horrichem
 
 
Sehenswürdigkeiten in Kalterherberg

Kalterherberg verfügt über eine beachtliche Anzahl historischer und gesellschaftlich bedeutsamer Bau- und Naturdenkmäler. Eine kleine Auswahl ist in dieser Ansicht als Galerie zusammengestellt. Durch anklicken werden die Bilder mit Kurzbeschreibung im Vollformat angezeigt.

 
 
 
Kalterherberg als Rad- & Wanderdorf

Als Rad- und Wanderdorf bietet Kalterherberg mit seinem Umland sehr gute Voraussetzungen für eine aktive Freizeitgestaltung.

Alle Sehenswürdigkeiten und die herrliche Landschaft sind sowohl mit dem Fahrrad als auch mit Wanderschuhen bestens zu erkunden.

 

Die Region verfügt über ein ausgedehntes und gut ausgebautes Netz an grenzüberschreitenden

Wander- und Radwegenetz.

Hier mehr Infos > >

 
 
 
Wo liegt Kalterherberg und wie komme ich dahin?
 
Mitfahrbänke!

An verschiedenen Stellen in Kalterherberg und zentralen Orten der umliegenden Gemeinden sind Mitfahrbänke aufgestellt worden, auf denen sich Personen niederlassen können, die gerne mitgenommen werden möchten. Die Bänke sind auffällig und mit einem umklappbaren Schild versehen sein, mit dem man den gewünschten Zielort anzeigen kann. Wenn nun ein Fahrer vorbeikommt, der in die gleiche Richtung fährt kann dieser auf freiwilliger Basis anhalten und die wartende Person mitnehmen. Die Mitfahrbänke sind eine Vernetzung mit den umliegenden Gemeinden und sollen ein Treffpunkt für spontane Fahrgemeinschaften sein. Die Bänke sind ein Förderprojekt der LEADER-Region Eifel beim Naturpark Nordeifel e.V.

Das nachfolgende erklärende Video wurde uns von LEADER zur Verfügung gestellt:

 
 
So wird das Wetter!
 

Hier weitere Info!

 
Newsticker

Informationen zu aktuellen Veranstaltungen und Geschehnissen in Kalterherberg.

Aufstellung vom Weihnachtsbaum

im November 2019

auf dem Dorfplatz von Kalterherberg.

 

Organisation durch das "Weihnachtsbaumteam Kalterherberg".

 Kalterherberg

 
Liebenswert & Lebenswert