Fragen und Bilder zum Dorfquiz:
 

 

Frage 1:

Am ersten Sonntag nach Karneval sammelten die Kinder Stroh und entzündeten das Winterabwehrfeuer. Wie hieß das Feuer in unserem Dorf?

01.jpg

 

Frage 2:

Der frühere Hauptlehrer gründete 1899 eine Beerenhandelsgenossenschaft, über die in Venn und Wald gesammelte Früchte verkauft werden konnten. Wie hieß er mit Nachnamen?

02.jpg

 

Frage 3:

1908 gründete sich in der Gastwirtschaft Paul Lambertz im Oberdorf ein Verein. Wie nannte er sich?

03.jpg

Frage 4:

Wie hieß der Gründer und Erbauer von Gut Heistert?

04.jpg

Frage 5:

Wie heißt der Felsen, auf dem 1890 das Kreuz im Venn errichtet wurde?

05.jpg

Frage 6:

Was fuhr im Jahr 1885 bis nach Kalterherberg?

06.jpg

Frage 7:

In welche Stadt wurden die Kalterherberger am 08.10.1944 evakuiert?

07.jpg

Frage 8: 

Der Mann auf dem Bild baute aus dem umherliegenden Kriegsschrott ein Auto mit aufgebauter Motorsäge. Wie hieß er mit Nachnamen?

08.jpg

Frage 9:

Welches Heizmaterial holten die Kalterherberger aus dem Hohen Venn?

09.jpg

Frage 10:

Wie heißt der Pfarrpatron unserer Kirche?

10.jpg

Frage 11:

Was bekamen wir am 20. Juni 1948?

11.jpg

Frage 12:

Wie hieß der Erbauer unserer Kirche mit Nachnamen?

12.jpg

Frage 13:

Der letzte Bürgermeister von Kalterherberg hieß mit Vornamen?

13. Josef Brandenburg.tif

Frage 14:

Welche alte Handelsstraße verlief über Ruitzhof und Küchelscheid?

14.jpg

Frage 15:

Zu welchem Land gehörten wir von 1794 bis 1815?

15.jpg

 Kalterherberg

 

Liebenswert & Lebenswert